Überbetrieblicher Kurs 3

Idee und Konzept

Der Kurs vermittelt den Lernenden die gängigsten Methoden zur innovativen Ideenfindung und wie Konzepte erfolgreich entwickelt werden können. Er zeigt zudem auf, wie Ideen und Konzepte auf ihre kommunikative Qualität hin beurteilt und nachvollziehbar argumentiert werden können. Der Kurs hat zum Ziel, die Lernenden soweit vorzubereiten, dass diese die wichtigsten Methoden zur innovativen Ideenfindung erläutern können und selber in Übungen und im Team erfahren und anwenden können. Dieser Kurs soll den Lernenden bewusst die Möglichkeiten zum Austausch und zur Zusammenarbeit in der Gruppe aufzeigen.

Datum und Kursort

Die Lernenden erhalten frühzeitig eine Einladung für den üK3, in der sowohl der Termin als auch der Kursort bekanntgegeben wird.

Neue Daten!
Verschiebungs-Daten: 11. BIS 15. Januar 2021
und 1. BIS 5. Februar 2021

In der Deutschschweiz wird der ÜK3 – unter Zusammenzug aller Grafik-Lernenden der deutschsprachigen Kantone – als «Creative Camp» an einem zentralen Ort durchgeführt. 2020 musste das «Creative Camp» Corona bedingt abgesagt werden.
Neu findet der üK3 für die Lernenden aus Basel, Bern und Luzern in der KW 2, vom 11. bis 15. Januar 2021,
in der F-Galerie in Basel statt.
Für die Lernenden des Kantons St. Gallen und der  F+F Schule für Kunst und Design findet der Kurs ebenfalls neu in der KW 2, vom 11. bis 15. Januar 2021, in der Photobastei in Zürich statt.
Die Dual Lernenden aus Zürich werden den Kurs in der KW 5,
vom 1. bis 5. Februar 2021 in der Photobastei besuchen.
Es ist daher empfehlenswert, die Kursdaten frühzeitig vorzumerken.
Im Jahr 2021 findet der Kurs in der KW 16, Sonntag – Freitag, 18. -23.04.2021

Anmeldung und Organisation

Bildarchiv